• Mediatorin
  • Systemischer Coach
  • Top Coach 2016 (Focus Magazin)

Bewerberberatung

Was bietet Ihnen eine solche Beratung?

Bewerben ist kein Beruf, dennoch erwarten die Unternehmen, dass Sie eine nahezu perfekte Bewerbung vorlegen. Für Sie hängt zuviel davon ab, um leichtfertig Chancen zu vergeben. Überlassen Sie den Feinschliff einem Profi.

Beratung der Ist-Situation / Ist-Analyse und Aufbereitung Ihrer Bewerbungsunterlagen
Ein Bewerbungsprozess ist nichts anderes als ein sich „verkaufen" im positiven Sinne. Dabei ist die Selbstdarstellung durch gut gestaltete Bewerbungsunterlagen ein erster Schritt, ein Türöffner; Sie sichern sich so Ihren Vorteil gleich zu Beginn der Bewerbungsaktion. Häufig ist es ein Zeitproblem, immer wieder ein neues Anschreiben oder den Lebenslauf zu schreiben.
Hinzu kommt, dass man die eigene Situation schlecht einschätzen kann oder ganz einfach die Meinung eines Außenstehenden möchte, der mit dieser Materie vertraut ist. Sprechen Sie mit uns - wir beraten Sie in allen Dingen, die Ihren beruflichen Werdegang betreffen.

Zielgruppen-Kurzbewerbung (ZKB)
Eine aktive und aussichtsreiche Bewerbungsform ist die ZKB. Entscheiden Sie sich für diese Art der Bewerbung, haben Sie den Vorteil einen hohen Aufmerksamkeitsgrad zu erzielen. Dabei wird zunächst nur ein Kurzprofil verschickt; die kompletten Unterlagen erst bei Interesse des Unternehmens.
Bei den so angeschriebenen Firmen bestehen Einstellungschancen, da entweder gerade ein Mitarbeiter gekündigt hat, eine neue Stelle geschaffen wird oder aus anderen Gründen. Diese Position aber ist am Markt noch nicht bekannt, somit haben Sie keinen oder nur wenige Mitbewerber.

Vorstellungstraining
Mit einer guten Vorbereitung für das Vorstellungsgespräch können Sie den Verlauf mit beeinflussen und entsprechend „gelassen" diesem Tag entgegensehen.
Sie trainieren ein solches Gespräch mit uns, und Sie erhalten Tipps für Ihr äußeres Erscheinungsbild und Ihr Verhalten.

Fordern Sie weitere Informationen an.