• Mediatorin
  • Systemischer Coach
  • Top Coach 2016 (Focus Magazin)

„Emailing in English – effective business correspondence“

Die beliebteste Kommunikationsform im Büro, die E-Mail, ist vermeintlich einfach zu handhaben – aber wenn wir das auf Englisch tun müssen, dann stellen sich diverse Fragen, die wir in diesem Webinar beantworten werden.

Zielgruppe: Mitarbeiter/-innen, die gelegentlich bis regelmäßig auf Englisch korrespondieren

Modul 1:

  • Was sind die Dos & Don'ts der internationalen Kommunikation?
  • Welche grundlegenden Regeln gibt es?
  • Für welche Anliegen ist eine E-Mail geeignet?
  • Treffe ich den richtigen Ton?
  • Wie stelle ich sicher, dass ich verstanden werde?
  • Übungen (Lösungen werden in Modul 2 besprochen)

Modul 2:

  • Muss ich wirklich immer alles lesen?
  • Wie arbeite ich mit Textbausteinen?
  • Ist meine E-Mail höflich genug?
  • Wie vermeide ich direkte Übersetzungen?
  • Wie gebe ich effektiv Informationen weiter?
  • Übungen (Lösungen werden in Modul 3 besprochen)

Modul 3:

  • Wie kann ich E-Mails zur Beziehungspflege nutzen?
  • Wie erreiche ich mein Ziel?
  • Wie manage ich heikle Situationen (z.B. Beschwerden)?
  • Wie kann ich Konflikte (email wars) vermeiden?
  • Was mache ich, wenn keine Antwort kommt?
  • Diskussionsforum

Referentin: Kirsten Wächter

Nächste Termine: 20., 22. und 27. März 2017, jeweils 17.00-18.00

Dauer: 3 x 60 Minuten

Teilnahmegebühr: 50,00 EUR / Modul (Gesamt 150,00 EUR) zzgl. gesetzliche Mwst.

Anmeldung: siehe Formular

Referenz-Nummer: KW-102

Download

« zurück