Wie Sie im Internet die besten Adressen für Ihren Einkäuferalltag nutzen können  

Einkäufer suchen vielfach auch per Google & Co. nach Preisen, Artikeln oder Lieferanten. Dabei werden oftmals Begriffe oder Informationen gesucht, die nicht so schnell greifbar sind. Es wird gesucht, geklickt, gelesen, weggeklickt und weiter gesucht. Dieser Prozess frisst kostbare Zeit, ist wenig zielführend und liefert nicht die gewünschten Ergebnisse. Dennoch ist die Information aus dem Internet für den Einkäufer besonders unter Zeitdruck unerlässlich. 

Im Rahmen dieses Online-Trainings erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Suchmaschinen, Lieferantenkataloge, Preisentwicklungen, Preisagenturen und Marktplätze. Erfahren Sie, wie Sie Informationen über Lieferanten erhalten, die Ihnen kein Lieferant sagt. Mit kurzen und knackigen Infos haben Sie gute Argumente bei der nächsten Preisverhandlung. Wie bekomme ich schnell verlässliche Preisinformationen ohne groß anzufragen? Braucht mein Unternehmen überhaupt elektronische Beschaffungsportale? Was habe ich davon? Erhalten Sie einen Überblick über die Möglichkeiten und Nutzen von eProcurement. 

Ihr Nutzen:

“Ab sofort wird nicht mehr wahllos geklickt.” 

  • Sie erfahren, wie Sie auf Ihrer Suche im Internet den Zeitdieben aus dem Weg gehen, indem Sie die passende Suchmaschine nutzen und sofort zum Ergebnis gelangen
  • Sie lernen die Sprache der Suchmaschinen und erhalten Tipps zur Internetrecherche
  • Sie erhalten Informationen über Sicherheit im Internet
  • Sie trumpfen in der nächsten Einkaufsverhandlung durch Ihr erlangtes Wissen über Ihren Lieferanten und die Preisentwicklungen aufgrund Ihrer Vorab-Recherchen

Trainerin:

Katrin R. Feldner 

Inhalte:

  • Überblick Suchmaschinen und optimale Suchbegriffe
  • Lieferanteninfos finden
  • Schnelle Preisrecherchen und Preisentwicklungen finden
  • Sicherheit im Internet
  • E-Procurement – elektronische Beschaffung und deren Möglichkeiten

Zielgruppe:

Diese Online Veranstaltung richtet sich an Einkaufsentscheider wie Unternehmer, Einkäufer und Mitarbeiter, die Bestellungen auslösen.  

Methoden:

Interaktive Kurzvorträge, aktive Einbeziehung der Teilnehmer, Live Vorstellung einzelner Seiten. 

Leistungsumfang:

  • Online Veranstaltung 
  • 4 Stunden
  • Überraschungspost vor der Veranstaltung 
  • Seminarunterlagen per PDF
  • Praxistools / Relevante Links für den Einkäuferalltag 

Teilnahmegebühr:

350,00 EUR / Teilnehmer/in

zzgl. gesetzlicher MwSt.