Schon wieder ein Konflikt und genau jetzt, wo Sie sowieso den Kopf voll haben. Sie wissen aber, dass schwierige Situationen nach einer Lösung rufen. 

Viele dieser Konflikte haben ihre Ursache im Arbeitsleben und werden nicht nur beruflich, sondern auch privat zu einer großen Belastung. Hinzu kommt, dass Sie nicht immer sicher sind, was rechtlich im grünen Bereich liegt.  

Wir vermitteln Ihnen in diesem Seminar das grundlegende Wissen, das Sie benötigen, um souverän und informiert diese Schwierigkeiten zu meistern.

Besuchen Sie unser Online- Seminar, das Sie zum Meister in dieser Disziplin macht; holen Sie sich Tipps und Anregungen für Ihre Lösungen.

INHALTE

1. Sibylle May

Was ist ein Konflikt?

  • Wie entsteht eine Problemsituation? Ursachen und Symptome von Konflikten
  • Die 9 Stufen eines Konfliktes 
  • Wie erkennen Sie rechtzeitig, wenn es nicht rund läuft?

Einstellung zu Konflikten 

  • Erkennen Sie Ihre Einstellung zu Konflikten
  • Ihr Verhaltensmuster in Konfliktfällen
  • Welcher Konflikttyp sind Sie?

 Gezieltes Konfliktmanagement und Ansätze der Konfliktlösung

  • Wie Sie sich vom Problem lösen
  • Wie Sie eine Win-Win-Situation erreichen
  • Wie Sie mit unfairen Fragen und Angriffen umgehen
  • Umgang mit den unterschiedlichen Menschen 
  • Die 6 Stufen der kooperativen Konfliktlösung

2.  Klaus Möhlendick 

Wundermittel: Gewaltfreie Kommunikation (GFK) 

Oft ist nicht der Konflikt oder der Streit an sich das Problem, sondern die Art und Weise, wie wir damit umgehen. Wir benötigen eine Sprache, die nicht bewertet oder verurteilt.

Mit den vier Schritten der gewaltfreien Kommunikation (GFK) nach Marshall Rosenberg werden Sie in die Lage versetzt, Konflikte innerhalb Ihres Teams zu klären – auch solche mit stark aufgeladenen Gefühlen.

Inhalte: 

  1. Konflikt und Kommunikationsverhalten
  2. Ziele der GFK
  3. Der GFK-Prozess
  4. Wertschätzung und Anerkennung
  5. Konfliktklärung in der Führungsrolle

3.  Christiane Ohngemach

„Immer, wenn ich mich ärgere, versagt mir die Stimme.“
„Mir krampft sich vor lauter Wut der Magen zusammen.“
„Ich habe einen dicken Kloß im Hals.“
„Wenn ich mich aufrege, wird meine Stimme ganz schrill.“

Diese Gefühle und Aussagen ließen sich noch beliebig weiterführen. Sie aber wollen in schwierigen Situationen Stress und Ärger vermeiden. Sie wollen einen ruhigen Atem bewahren, auch wenn die Situation eskaliert. Sie wollen Ihre Stimme auch in erregten Diskussionen bewusst kontrollieren.

  • Erfolgreiche Koordination von Atem und Körper für den bewussten und kontrollierten Einsatz der Stimme.


4.  Bettina Stein-Schiefer

Das gute Betriebsklima soll aufrecht erhalten und dennoch Ziele, Rechte und Wünsche durchgesetzt werden. Dies ist möglich und nicht schwierig, wenn Sie rechtlich mit den entsprechenden Grundlagen auf der sicheren Seite, sachlich und selbstbewusst das Gespräch suchen.

  • der Arbeitsvertrag enthält keine „konkreten“ Vorgaben
  • der Arbeitnehmer muss ständig Überstunden leisten
  • dem Arbeitnehmer droht eine Versetzung
  • der Arbeitnehmer „surft“ privat im Internet
  • der Arbeitgeber möchte sich vom Arbeitnehmer trennen
  • der Arbeitgeber übt Druck aus
  • der Arbeitgeber erstellt Abmahnungen
  • der Arbeitgeber spricht die Kündigung aus
  • der Arbeitgeber missachtet das allg. Gleichbehandlungsgesetz
  • das Arbeitszeugnis entspricht nicht der Wahrheit
  • uvm.

TRAININGSZIEL

  • Sie bewegen sich souverän auf den rechtlichen Grundlagen.
  • Sie lernen, ein aktives Konfliktmanagement erfolgreich umzusetzen. Sie erfahren, welche Lösungsmöglichkeiten Sie in Konfliktsituationen haben.
  • Sie punkten mit Ihrer Stimme und Persönlichkeit.

ZIELGRUPPE

Dieses interaktiv geführte Online Seminar richtet sich an alle, die privat oder beruflich souverän und gelassen in schwierigen Momenten und Situationen reagieren wollen.

METHODIK

Kurz-Referate, Einzel- und Gruppenarbeiten. Diskussionen aus dem Arbeitsalltag. Fallbeispiele. 

Ihr Special: Vielfaches Expertenwissen mit 4 erfahrene Trainer:innen

LEISTUNGSUMFANG

  • Unterlagen zu den Themen für Ihre Nachbereitung
  • Online-Veranstaltung 2 x 4 Stunden
  • Kaffeepausen nach Absprache mit den Teilnehmer:innen
  • Garantierte Durchführung ab 3 Teilnehmer:innen
  • Online Software: MS-Teams oder Zoom

TRAINER:INNEN

  1. Sibylle May
  2. Christiane Ohngemach
  3. Klaus Möhlendick
  4. Bettina Stein-Schiefer

TEILNAHMEGEBÜHR

650 EUR / Teilnehmer:in zzgl. gesetzliche MwSt.

TERMINE

6. Oktober 2021 / 9-13 Uhr
mit Sibylle May und Klaus Möhlendick

8. Oktober 2021 / 9-13 Uhr
mit Bettina Stein-Schiefer und Christiane Ohngemach

ANMELDUNG

info@beratungsbuero-may.com