So haben Sie kritische Situationen im Griff und klären Konflikte konstruktiv  

Alles neu…

auch der Blick auf das Ist.

Wie? Mit mir und der Mediation in kritischen Situationen:

„Es ist Unsinn, Türen zuzuschlagen, wenn man sie angelehnt lassen kann.“ (J.William Fullbright).

Unterschiedliche Interessen sind Konfliktherde. Menschen haben nicht selten unterschiedliche Einschätzungen realer Situationen, dies führt zu Streitigkeiten. Auch der Missbrauch von Macht kann zu schwierigen Situationen führen. Deshalb ist es entscheidend zu wissen, wie Sie damit umgehen. 

Deshalb ist es wichtig, den Weg für den richtigen Umgang mit Konflikten zu kennen – mit unserem Seminar zum Thema Mediation. Sie sparen Zeit, Nerven und Geld.

Ein Überblick über die Aufgabenfelder der Mediation:

Innerbetriebliche Konfliktfelder

  • Zwischen Kollegen
  • Zwischen Mitarbeiter und Führungsperson
  • Zwischen  einzelnen Abteilungen 

Zwischenbnetriebliche Konfliktfelder

  • Zwischen Zulieferer und Hersteller
  • Zwischen Betrieb und Kunden
  • Zwischen Tochterunternehmen
  • Zwischen Konzern und Tochterunternehmen  

INHALTE

  • Definition Mediation
  • Konflikte verstehen 
  • Grundlagen der Mediation: Ziel
  • Rolle und Aufgabe des Mediators
  • Die einzelnen Phasen der Mediation
  • Welche Techniken bestimmen die Mediation
  • Methoden-Pool
  • Ihre Fragen aus Ihrem Alltag

TRAININSGZIEL

  • Sie haben einen anderen Blick auf Konflikte
  • Sie wissen, wie Sie mit den Methoden der Mediation schwierige Situationen „retten“ können
  • Sie erfahren die wirklichen Bedürfnisse der Konfliktbeteiligten  
  • Sie haben einen Methoden-Koffer für Vermittlungen 
  • Sie haben einen Leitfaden für Konfliktfälle
  • Sie kennen Auswege aus dem „Dilemma“ 

ZIELGRUPPE  

Unternehmensleitung, Fach- oder Führungskräfte und Assistenten:innen, alle, die zwischen Konfliktparteien vermitteln wollen oder für die eigenen Konflikte Anregungen zur Lösung suchen. 

METHODIK

Trainerinput, Einzel- und Gruppenarbeiten, Diskussionen, Fallbeispiele aus dem Alltag 

LEISTUNGSUMFANG

  • Garantierte Durchführung ab 3 Teilnehmer:innen
  • Unterlagen für die Nacharbeit 
  • Online-Veranstaltung (5 Stunden, mit 2 Kaffeepausen)
  • Software: MS-Teams oder Zoom

TRAINER:IN   

Sibylle May

TEILNAHMEGEBÜHR

390 EUR / pro Teilnehmer:in, zzgl. gesetzliche  MwSt. 

TERMINE

12. November / 10 – 15 Uhr

ANMELDUNG

info@berautungsbuero-may.com