Wie Sie kurz und schnell das Beste aus Ihrem Lieferanten rausholen

Ein professionelles Einkaufsmanagement hat folgendes Ziel: Kostenorientiertes Einkaufen ohne negative Beeinflussung von Qualität und Funktion des Produktes. Die Bestellvorgänge im Unternehmen sind vielfältig. Sie reichen von Material und Zulieferteilen, über Büro- und Geschäftsbedarfe bis hin zu Marketing- und Beratungsleistungen. Damit stehen jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter, vom Sekretariat, über die Lagerverwaltung bis hin zur Chefetage in der Verantwortung für eine ordnungsgemäße und fehlerfreie Abwicklung. Mit Erteilung einer Bestellung erfolgen viele nachgelagerte Arbeitsschritte im eigenen Unternehmen wie auch beim Lieferanten. Sehr oft liegen hier ungenutzte Kosteneinsparungspotenziale, die mit vergleichsweise geringem Aufwand erschlossen werden können. 

INHALTE

Aufgaben des Einkaufs

  • Einkaufsorganisation
  • Aufgaben im operativen und strategischer Einkauf
  • Rollenverständnis Einkauf

Gewinnbringend einkaufen mit optimiertem Einkauf

  • Marktpreisbildung
  • Hebelwirkung Einsparerfolge
  • Zuschlagskalkulation
  • Beschaffungshebel
  • Kommerzielle und technische Hebel

Vermeidung von Kosten und Risiken im Einkauf

  • Lieferkonditionen und Incoterms

Bestellkosten reduzieren und den Bestellablauf verbessern

  • Kennenlernen von Preisbestandteilen

Einkaufspreis-Check: Ist der Preis angemessen?

  • Preisbeeinflussende Konditionen
  • Sicherung der Unternehmensliquidität mit passgenauen Methoden
  • Methoden der Preiserhöhungsabwehr

TRAININGSZIEL

“Mit dem Erfolgsfaktor Einkauf Gewinne einfahren”

  • Sie erhalten das Know-How, wie Sie in kürzester Zeit Kosteneinsparungen effizient und nachhaltig in die Praxis umsetzen können
  • Sie lernen das Werkzeug kennen, wie Sie das Beste aus Ihrem Lieferanten rausholen
  • Sie erhalten einen Überblick, wie Sie eine Einkaufsorganisation in das Unternehmen einbinden, auch wenn es keine klassische Einkaufsabteilung gibt

ZIELGRUPPE

Dieses Online Seminar richtet sich an alle Einkäufer und Mitarbeiter, die für ihr Unternehmen verhandeln und Preisgespräche führen.

METHODIK

Fachvorträge, aktive Einbeziehung der Teilnehmer mit eigenen Praxisbeispielen und Gruppenarbeiten über Breakout-Rooms.

LEISTUNGSUMFANG 

  • Online Veranstaltung (4 Stunden)
  • Unterlagen mit den Übungen zur Nachbereitung
  • Garantierte Durchführung ab 2 Teilnehmer:innen
  • Pausenzeiten werden in Absprachen mit den Teilnehmer:innen vereinbart.
  • Überraschungspost vor der Veranstaltung
  • Seminar-Unterlagen per PDF

TRAINER:IN

Katrin R. Feldner 

TEILNAHMEGEBÜHR

350 EUR / Teilnehmer:in  zzgl. gesetzlicher MwSt.  

TERMINE

Auf Anfrage

ANMELDUNG

katrin.feldner@einkaufsart.de