Lernen Sie, anders zu führen: Umgang mit der Generation Z

Ja, sie ticken anders – die Generation Z. Sie sind mächtiger als Babyboomer oder Millennials es jemals waren. Sie fordern hohe Gehälter, Freizeit, Work-Life-Balance. Hierarchien lehnen sie ab, sie fühlen sich niemandem verbunden.
Diese Generation fühlt sich „momentan strukturell ignoriert bis diskriminiert”, es fehlt ihnen an Wertschätzung.
Dies verlangt ein Umdenken in Ihrer Führung, denn ohne diese jungen Mitarbeiter geht es nicht.


IHR NUTZEN

Sie setzen sich in diesem Online-Seminar / Workshop bewusst mit Ihrer bisherigen und Ihrer zukünftigen Führungsrolle auseinander.

  • Sie erfahren, wie die Generation Z heute arbeitet
  • Sie erfahren, was diese Generation von Ihnen als Führungskraft erwartet
  • Sie erfahren, was Sie von Ihren Mitarbeitern:innen dieser Generation erwarten können
  • Sie erhalten Hinweise und Tipps für die Zusammenarbeit


INHALTE

Umgang und Arbeit mit der Gen Z 

  • Wer ist die Generation Z
  • Was unterscheidet sie von den anderen Generationen
  • Was ist typisch für die Gen Z
  • Wie lebt diese Generation
  • Wie gehen Sie mit diesen jungen Leuten um
  • Was wird von Ihnen als Führungskraft erwartet
  • Do’s und Dont’s
  • Sie sind der Coach Ihrer Mitarbeiter:innen


ZIELGRUPPE

Führungskräfte und Entscheider:innen, die mit der Gen Z zusammenarbeiten und Tipps für den Arbeitsalltag benötigen.


METHODIK

Interaktive Kurzvorträge der Trainerin, Einzel- und Gruppenarbeiten, Erfahrungsaustausch, Besprechung von Praxisfällen


LEISTUNGSUMFANG

  • Garantierte Durchführung ab 3 Teilnehmer:innen
  • Online-Veranstaltung
  • 1 Kaffeepause
  • Software: MS-Teams oder Zoom


TRAINER:IN
   

Sibylle May

TEILNAHMEGEBÜHR

350  EUR / pro Teilnehmer:in, zzgl. gesetzliche  MwSt.

TERMINE

06. Februar 2023 / 14:00 – 17:00 Uhr

ANMELDUNG

info@beratungsbuero-may.com